Ich surfe ja immer fleißig durchs World Wide Web und besuche gern den ein oder anderen Blogger…den einen mehr den anderen weniger oft.

Ziemlich häufig lese ich in letzter Zeit in Idas Welt und hab vor einiger Zeit schon das super leckere Kuchenrezept von Frau Kathy dort entdeckt…und weil ich backen eigentlich nicht mag, der Kuchen aber so lecker aussah und ich zufällig alles im Haus hatte und meine Tastatur schon nur vom gucken sabbernaß wurde, habe ich mich gewagt, und es bersucht.

Und was soll ich Euch sagen??? Es war sooooooooooo lecker und davor so einfach!! Hat kaum Dreck gemacht und ging so schnell. Und vorallem gelang er sogar mir *stolzaufmichbin*

Inzwischen hab ich den Kuchen schon ganz oft gemacht…und grade in diesem Moment riecht es bei uns so so lecker in der Wohnung. Ratet mal wieso? Der Kuchen ist im Ofen 😀

Nur noch sagenhafte 9min, dann kann ich ganz heimlich von der Kante ein Stückchen abschneiden und ganz heiß genießen. Und vonwegen es gäbe Bauchschmerzen *pustekuchen* das ist nur so eine miese Oma-Lüge, damit die Kinder nicht schon den leckeren heißen Kuchen weggenascht hatten bevor es Kaffeezeit war.

Der Rest ist für morgen. Sind zum Grillen eingeladen, bei meinen Eltern.

Was ich also eigentlich sagen wollte: Liebe Frau Kathy, vielen Dank für ihr leckeres Rezept!

Advertisements