Das was ich an den wochenenenden am meisten mag, wenn wir bei Schatzies Mama sind, ist das ich unheimlich viel Zeit zum stricken hab 🙂 deswegen hab ich meinen Geburtstags-Zauberball (Brombeere) mitgenommen…um mir daraus ein zweites Ishbel zu stricken…diesmla kommen kleine Perlen mit zwischen die Umschläge des letzten charts, aber soweit bin ich dann doch noch nicht gekommen.

Ishbel II 01

mal gucken…ich bin soooo begeistert von den Farbverläufen und der schönen Wolle…und habe nur geschwärmt beim stricken…vielleicht kauft schatzi mir ja noch ein paar Zauberbälle…so 2oder 3…hmm Schatzie was meinst du?…*ganzliebguck*

Meinen Gespenstern hab ich auch eine neue „Deko“ verpasst…eigentlich ist es ja nicht die Einrichtung des Terrariums sondern das Futter…und da wir uns ja dem Jahresende zubewegen und sich die auswahl ganz schön einschränken wird versuche ich die jungen Geister noch an „alles mögliche“ zu gewöhnen…nicht dass sie sich später auf Brombeeren eingeschossen haben und die dann hinüber sind. Irgendwie sind die auch ganz schön komisch…sind total schnell schwarz geworden in der Vase…ist das immer so? schon nach 2 Tagen musste ich die wechseln. Jedenfalls hab ich ihnen jetzt noch mal was anderes angeboten…Johannisbeere und Rosen…ja die auswahl ist klein…aber zumindest die große Schrecke hat sich sofort auf die Rose gestürzt…das ist gut. Hoffentlich erzählt sie den anderen 5 wie lecker die ist…:)

Gespenst an Rosenblatt19102009

Advertisements