…lang lang ist’s her…ich wundere mich das mich mein Blog noch kennt *g* aber auch wenn es schweer zu glauben ist es gibt ja auch noch ein Leben außerhalb der world wide web’s.

Eigentlich wollte ich euch heute die ganzen tollen Sachen zeigen die hier so bei mir rumliegen, über die ich so stolz bin das sie endlich fertig geworden sind und das sie als WIP aus meinem Kopf sind…alles fein säuberlich geknipst 🙂
nur will meine Speicherkarte mal wieder nicht so wie ich will…jaja Ruby und die Technik…drauf sind die Bilder, denn in der Bildansicht der Camera kann ich sie sehen…nur am Mac funz es mal wieder nicht…und auch ins Netz laden funzt nicht. Also müsst ihr euch mit all den Bildern abgeben die ich euch sowieso vorenthalten habe um den Jahreswechsel entstanden sind

als erstes hier mal noch die Lace-Lampe die war mein Abschlußgeschenk an meine Prinzessin bei der Wollfee 9 und ich glaube ich habe sie noch nicht gezeigt

LaceLamp

Und dieser Stricksachenbeutel ist mein Genschenk an die Prinzessin von der Wollfee 10…die Anleitung dazu hab ich aus einem Nähforum …bitte hier entlang zum Tutorial…

Strickbeutel

Dann haben wir hier ein kleines Puppenmädchen nach dem Vorbild meiner Julia…also eine Julia No2 *g* von anfang Dezember

ups Bild weg

und hier die vordere ist die Puppe für das Urenkelkind meiner Nachbarin 🙂 Wir haben die zwei Puppen zusammen genäht. Ich finde es nämlich superschön wenn dieses kleine Mädchen später immer noch etwas hat was ihre Uroman mit viel liebe nur für sie gemacht hat. Das Puppenmädchen ist inzwischen fertig…leider ist das eines der Bilder die ich nicht laden kann…aber ich reiche es euch nach, denn sie ist einfach bezaubernd geworden. Das hintere Püppchen hab ich gemacht, weil ich besser erklären kann, wenn ich es grad selber mache…aber diese Puppe ist noch nicht fertig geworden.

Puppen von Helga und mir

Dann haben wir hier (mal wieder) ein kleines Amigurumi Glücksschweinchen…für meine Patentante zum Geburtstag

Schweinchen

und hier nochmal den Schwarm kleiner japanischer Lese-Eulen hier mit der Mamaeule:) …und meinem stapel im Herbst ersteigerter Bücher…das war mein Lesevorhaben für die winterzeit…bis mir viele andere Bücher in die quere gekommen sind. Tatsächlich habe ich davon nämlich bis jetzt nur Monsieur Ibrahim und die Blumesn des Koran…ein wirklich tolles Buch…ich habe geheult wie ein Schlosshund…

LeseEulen

Ich habe mir vorgenommen weiterhin die Wochenenden Computerfrei zu verbringen um mehr Zeit mit meinem Schatz zu haben…grade an diesem WE…und da ich denke das wir uns diese Woche deswegen nicht mehr lesen wünsche ich Euch allen schon mal einen verliebten Valentinstag am Sonntag 🙂

Ich und meine kleine Dämonenkatze Honey werden euch im Auge behalten *g* bleibt schön kreativ:D

Honey hat alles im Blick

Advertisements