Ok das offizielle ende der Fastezeit ist schon ein paar Tage her, aber ich hab mich so an meine Computerlosigkeit gewöhnt das es mir gar nicht auffiel wie lang ich das kleine weiße ding schon nicht mehr angemacht habe…aber mein mit über 200 mails verspammtes Email-Postfach gibt mir eine vage Ahnung davon.

Ich muss mir jetzt erstmal ordentlich Zeit nehmen mich da durchzuarbeiten und auch mal eine Blog und Foren Leserunde einlegen um zu gucken was es so neues in der Welt gibt 🙂

Bei mir ist ein neues trnd Projekt eingezogen : Perwoll für Farbiges & Feines. Vielleicht habt ihr es ja schon in der TV Werbung gesehen. Die ersten Runden hat es schon zusammen in mit der Bunten Wäsche in der WaMa gedreht und es duftet wirklich superlecker!! Auch noch wenn die Wäsche schon trocken ist…

Perwoll_ trnd Projekt

(psst…Falls jemand sich auch für trnd-Projekte interessiert…ich schicke dir gern ne Einladungsmail, dann gibt es für mich für geworbene Freunde ein paar Bonus Pünktchen)

mini Garten

Mitte März bin ich wieder in die Landwirtschafft eingestiegen…diverse sorten Tomaten…( der Kasten oben rechts sind alles Tomaten…gelbe blaue weiße rote…in Birnchen und Gurkenform…klassisch rund groß und klein schmeckend nach Tomate, Ananas und anderen kullinarischen verzückungen)
Und dann haben wir noch ein paar Klassiker Kürbis, Gurke, Zucchini, Kapuzinerkresse…und ein paar „Exoten“: Wassermelone, Luffa (Schwammgurke – tatsächlich essbar und bestimmt getrocknet bei dem ein oder andern im Badezimmer), und Stevia…diverse Andere Kräuter sind schon direkt im Garten gelandet.
Ein Bisschen traurig bin ich das mein großer Topf Katzenminze den winter nicht überlebt hat und meine gelibet Zitronenmelisse auch nicht…da muss ich wohl nachschub besorgen…
Aber erstmal bin ich gespannt wie sich meine angezogenen Pflänzchen so machen. Vor 2 Jahren konnten wir im Sommer ja schon keine Zucchini mehr sehen…
übrigens das hier ist kein Kaktus! Das ist eine grüne Zucchini die irgendwie mit den Wurzeln nach oben gewachsen ist :)…

kein kaktus

und im letzten Jahr waren es trotz vielr Ppflanzen nur 2stück und alle Kürbisse sind zwar durch den ganzen garten gewachsen aber ende Oktober waren grad mal 3 Riesenkürbisse in Orangengröße zu ernten. Dieses Jahr versuchen wir unser Glück mit dem Hokaido.
Also ich halte Euch auf dem Laufenden.

Advertisements