Heute hatte ich wieder einen Termin zum Blutabnehmen wegen der Gestosestudie im Krankenhaus.
Die Werte vom letzten mal waren ok, und meine neue Freundin die Waage sagte das ich schon wieder mal ein bisschen weniger wiege…insgesamt sind das heute +0,7 kg seit August…der Bauchzwerg müsste jetzt ca 900g haben + Fruchtwasser, Plazenta und der zwei Körbchengrößen Obenrum mehr, sieht das doch Klasse aus…macht nach der Entbindung weniger als im Sommer 🙂 was mich natürlich noch mehr schmunzeln lässt ist die Erinnerung an eine der ersten Vorsorgeuntersuchungen, bei der mein Frauenarzt besorgt fragte „und haben sie schon darüber nachgedacht wie sie das Gewicht nach der Geburt wieder los werden?“
Ach und auch wenn ich jetzt noch ein paar Kilo zulege…darüber Sorge ich mich jetzt nicht mehr…sind ja nur noch 100 Tage 😀

Da ich ja jetzt immer Freitags im Krankenhaus war und ich ja jede Woche da hin muss, ist ja nicht gleich bei uns um die Ecke, hab ich mal gefragt ob ich denn in zwei Wochen auch mittwochs kommen könnte, da da der Infoabend zur Geburt mit eventueller Kreißsaalbesichtigung ist und wir eh da wären… Die Schwester meinte das das mit dem Kreißsaal nicht immer klappt, klar wenn grad Babys auf dem weg sind geht das nicht, aber sie glaubte jetzt sei nicht viel los, rief kurzer Hand dort an und schon durften wir gucken gehen.
Eine nette Hebamme hat uns zwei der vier Kreißsäle gezeigt und uns noch kurz über die Entbindungsstation geführt, während sie geduldig meine fragen beantwortet hat.
Das war wirklich nett uns super spontan für uns…aber jetzt hab ich schon mal eine kleine Vorstellung und ein paar sorgen weniger.

Advertisements